Alle Deutschkurse bei mir sind und bleiben virtuell auf Zoom. 
Seit Beginn der Pandemie, seit März 2020 also, unterrichte ich ausschliesslich auf Zoom Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache. 
Jetzt fühle ich mich in der Lage, aus der Not eine Tugend zu machen. Für Teilnehmende ist einer der vielen Vorteile, dass sie nirgendwo hingehen müssen. Es gibt keine zeitraubenden Wege, und das Deutschlernen lässt sich zu Hause, auch neben der Kinderbetreuung, machen.
Wenn Sie sich überlegen, mit mir zu arbeiten, könnten Sie zur Information einige der Übungen ausprobieren, die Sie auf dieser Seite finden.
Nachdem ich zu Beginn sehr damit beschäftigt war, mich mit der neuen Unterrichtsform vertraut zu machen, habe ich nun deren Möglichkeiten und - ja - Vorteile entdeckt.
Ich unterrichte Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gemeinsam mit einem Elternteil (siehe Link "Deutsch fürs Kind").
Erwachsene jeden Alters und Niveaus schule ich in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache einzeln und in Gruppen.
In unregelmässigen Abständen veranstalte ich Erzählcafés. (Mehr unter diesem Titel)
Ausserdem begleite und verschriftliche ich sehr gern Lebenserzählungen, besonders von Migrantinnen und Migranten (siehe "Über mich").
Meine Präsenzkurse im Kosmos space finden Sie unter "Kosmos space".




mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
image-9099101-2013-08-13_14.56.52.jpg